Chili con Carne

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen gibt es diese Woche neue Rezepte auf meinem Blog und hier kommt auch schon das erste.

Mein leckeres Chili con Carne Rezept ­čÖé

imag1584

Das Beste daran ist, dass es nicht nur super lecker ist, sondern, dass es sich auch gut einfrieren l├Ąsst, sodass man direkt f├╝r mehrere┬áMahlzeiten vorkochen kann. Ideal, wenn man viel unterwegs und mit wenig Zeit gesegnet ist!

F├╝r 2 Portionen braucht ihr:

  • 250 Gramm mageres Rinderhack
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • ┬á1 – 2 M├Âhren
  • ┬á1 kleine Zucchini
  • 200 Gramm Kidneybohnen
  • 3 EL Tomatenmark
  • 350 ml passierte Tomaten
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Chili

Die Zwiebel w├╝rfeln und in der Pfanne glasig werden lassen. Das Hackfleisch dazu geben und braten, bis es gar ist. In der Zwischenzeit das Gem├╝se sch├Ąlen und raspeln (oder w├╝rfeln). Wenn das Fleisch durch ist, das Gem├╝se dazu geben und ca. 3 Minuten mitgaren. Anschlie├čend Tomatenmark und die passierten Tomaten dazu geben und aufkochen lassen. Mit den Gew├╝rzen abschmecken und fertig ­čÖé

imag1583

Wer mag kann nat├╝rlich auch noch Mais mit dazu geben, das ist allerdings nicht so mein Favorit ­čśë

Viel Spa├č beim nachkochen und Guten Appetit!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.